Schule Elsau-Schlatt

Aktuelles

Aktuelles

7. Juni 2021

Aufhebung der Maskenpflicht für Primarschüler*innen

Die Maskentragepflicht für Primarschüler*innen ab der 4. Klasse ist ab sofort aufgehoben, es besteht nur noch eine Empfehlung. Alle anderen Schutzmassnahmen wie etwa die Maskenpflicht für Erwachsene sowie die Abstands- und Hygieneregeln bleiben weiterhin in Kraft.      

Schutzkonzept Reutern (Version 10)


Aktuelles

27. Mai 2021

Neue Corona Schutzbestimmungen

Ab 31. Mai 2021 sind nachfolgende Aktivitäten unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln (mit Maskentragepflicht) erlaubt:

  • Elterngespräche
  • Angemeldete Unterrichtsbesuche
  • Elternabende (NEU bis max. 50 Personen)
  • Ausflüge und Exkursionen für einzelne Klassen
  • NEU: Klassenübergreifende Aktivitäten, Feste und Veranstaltungen (mit Schutzkonzept)
  • NEU: Lager und Exkursionen mit Übernachtung (mit Schutzkonzept und Testung)
  • NEU: Aufenthalt im Aussenbereich ohne Maskentragepflicht (z.B. Pausenplatz, Sportplatz)
  • NEU: Aufführungen und Veranstaltungen mit erwachsenem Publikum (mit Schutzkonzept)
  • Klassenübergreifende Durchführung der freiwilligen Unterrichtsangebote wie Freifächer und Kurse

Bis vorerst Ende Schuljahr bleiben folgende Einschränkungen bestehen:

  • Maskenpflicht für Schüler/-innen ab der 4. Klasse und Erwachsene in Innenräumen
  • Alle Abstands- und Hygieneregel

Schutzkonzept Reutern (Version 9)



22. April 2021

Corona-Schutzbestimmungen

Ab 1. Mai 2021 sind nachfolgende Aktivitäten unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln (mit Maskenpflicht) und ohne gemeinsame Konsumation von Getränken und Speisen erlaubt:

  • Elterngespräche
  • NEU: Angemeldete Unterrichtsbesuche von Eltern
  • NEU: Elternabende mit max. 15 Personen
  • Ausflüge und Exkursionen für einzelne Klassen (ohne Übernachtung)
  • NEU: Sportliche Aktivitäten im Freien ohne Maskenpflicht
  • Musikalische Aktivitäten auch in klassenübergreifenden Gruppen (in grossen, gut durchlüfteten Räumen)
  • Klassenübergreifende Durchführung der freiwilligen Unterrichtsangebote wie Freifächer und Kurse

Bis vorerst 30. Mai 2021 bleiben folgende Einschränkungen bestehen:

  • Maskenpflicht für Schüler/-innen ab der 4. Klasse und für Erwachsene auf dem Schulareal, in den Schulgebäuden und im Unterricht
  • Verbot von klassenübergreifenden Aktivitäten, Festen und Veranstaltungen
  • Verbot von Lagern und Exkursionen mit Übernachtung
  • Verbot von Aufführungen und Veranstaltungen mit erwachsenem Publikum
  • Verbot der Ausgabe und gemeinsamen Konsumation von Getränken und Speise

Schutzkonzept Reutern (Version 8)

 



10. März 2021

Corona-Schutzbestimmungen ab 15. März 2021                                                                                 

Ab 15. März 2021 sind nachfolgende Aktivitäten wieder erlaubt:

  • Durchführung von Elterngesprächen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln (mit Maskenpflicht).
  • Besuche von Museen und Bibliotheken für einzelne Klassen.
  • Musikalische Aktivitäten, insbesonders kann auch in klassenübergreifenden Gruppen gesungen und musiziert werden.
  • Klassenübergreifende Durchführung der freiwilligen Unterrichtsangebote wie Freifächer und Kurse im Präsenzunterricht.

Bis zu den Frühlingsferien 2021 bleiben folgende Einschränkungen bestehen:

  • Maskenpflicht für Schüler/-innen ab der 4. Klasse und für Erwachsene auf dem Schulareal, in den Schulgebäuden und im Unterricht.
  • Verbot von Lagern und Exkursionen mit Übernachtung sowie klassenübergreifenden Schulfesten und Veranstaltungen mit Ausgabe von Speisen und Getränken.
  • Verbot von Elternabenden und Veranstaltungen mit erwachsenem Publikum.

 

Schutzkonzept Reutern (Version 7) 

Es geht in die gute Richtung. Wir freuen uns!
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihr Mittragen. Bleiben Sie gesund!



25. Februar 2021

Verlängerung der Schutzmassnahmen einstweilen bis 15. März 2021

Der Bundesrat hat am 24. Februar eine vorsichtige, risikobasierte Öffnungsstrategie vorgestellt. Die unsichere Entwicklung – insbesondere die erhöhte Ansteckungsgefahr durch mutierte Coronaviren sowie die damit einhergehenden Quarantänemassnahmen – haben die Bildungsdirektion dazu veranlasst, die bestehenden Vorgaben für die Schutzkonzepte der Schulen (Maskenpflicht ab 4. Kl., Kontaktreduktion, keine klassenübergreifenden Aktivitäten, Verbot von Ausflügen mit Übernachtung und Freizeitkursen usw.) vorerst bis 15. März 2021 zu verlängern.


Aktuelles

15.02.2021

Informationen zum Kindergarten

Da der Informationsabend zum Kindergarteneintritt aufgrund der Pandemie nicht stattfinden darf, stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen im angefügten Dokument zur Verfügung.
 

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne melden. Weitere Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit per Post.

Informationen zum Kindergarten

 


Aktuelles

21. Januar 2021

Ausdehnung der Maskenpflicht auf Schüler/-innen ab der 4. Klasse
Die Bildungsdirektion hat heute weiterführende Verschärfungen der COVID-Schutzmassnahmen beschlossen. Ab Montag, 25. Januar 2021 wird die Maskenpflicht bis mindestens Ende Februar auf Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse ausgedehnt.
An der Primarschule Schlatt gilt deshalb für die Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse auf dem Schulareal, in den Schulgebäuden und im Unterricht eine Maskenpflicht.
Die Schutzmasken werden von der Schule zur Verfügung gestellt. Die Schülerinnen und Schüler dürfen eigene Stoffmasken tragen.
 
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihr Mittragen. Bleiben Sie gesund!

Schutzkonzept Reutern (Version 6)


Aktuelles

18. Januar 2021

Die Entscheidungen des Bundesrats vom vergangenen Mittwoch führen auch zu verschärften Massnahmen an den Schulen. Ab Montag, 18. Januar 2021 gelten in Ergänzung zu den bestehenden Bestimmungen (Maskenpflicht für Erwachsene, keine klassenübergreifenden Aktivitäten, Verbot von Ausflügen mit Übernachtung und Freizeitkursen usw.) bis auf Weiteres folgende Neuerungen:
 
Kontaktreduktion
Damit in den Schulen Kontakte reduziert und somit alle Personen besser geschützt werden, ist wenn immer möglich auf physische Treffen zu verzichten. Elterngespräche sollen nach Möglichkeit online oder telefonisch durchgeführt werden. Sind physische Treffen unabdingbar, dürfen maximal fünf Personen teilnehmen.
Das Schulgelände darf während des Schulbetriebs nur noch von erwachsenen Personen betreten werden, die in den Schulbetrieb involviert sind.
 
Schutz besonders gefährdeter Personen
Besonders gefährdete Mitarbeitende müssen mit verstärkten Massnahmen geschützt werden. Es kann deshalb vorkommen, dass weiterführende Schutzmassnahmen erforderlich sind, Stellvertretungen eingerichtet werden müssen oder Therapien ausfallen. Die betroffenen Eltern werden fallweise darüber informiert

Schutzkonzept Reutern (Version 5)

 



14. Dezember 2020

Verlängerung der bisherigen Massnahmen und Neuerungen
Die Bildungsdirektion hat die geltenden Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie (Maskenpflicht für Erwachsene, keine klassenübergreifenden Aktivitäten, Verbot von Ausflügen und Anlässen mit Übernachtung) bis Ende Februar 2021 verlängert.
 
Ab 10. Dezember 2020 gelten zusätzlich folgende Bestimmungen:
Die Freifachkurse dürfen bis Ende Februar 2021 nicht mehr durchgeführt werden.
Ufzgi-Club und Gymivorbereitungskurs werden mit folgenden Auflagen weitergeführt: Sitzordnung nach Stufen mit Abstand zwischen den Stufen. 

Reutern Schutzkonzept Version 4

Immer noch aktuell:

Merkblatt Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

 


Aktuelles

02. November 2020

Neue Massnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie

Die Bildungsdirektion hat die verschärften Massnahmen des Bundesrates vom 28. Oktober 2020 auf die Volksschule übertragen. Die neuen Vorgaben gelten ab Montag, 2. November 2020.

Schutzkonzept Reutern (Version 3)

 



26. Oktober 2020

Das Schutzkonzept der Primarschule Reutern wurde mit den neuen Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ergänzt.

Schutzkonzept Corona Reutern


Aktuelles

21. Oktober 2020

Maskenpflicht für Erwachsene
Seit 19. Oktober 2020 gilt an der Schule Elsau-Schlatt auf dem ganzen Schulareal und in Schulgebäuden eine generelle Maskenpflicht für Erwachsene.

Absage Besuchstag
Auf Grund der aktuellen Entwicklung wird der Besuchstag vom Montag 26. Oktober 2020 abgesagt. Es ist möglich, sich in der KW 44 für einen Besuch (eine Lektion) bei der Klassenlehrperson anzumelden.                                                                                               



21. Oktober 2020

Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptome bei Kindern
Ein praktisches Merkblatt gibt Hinweise zum Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptome bei Kindern in Kindergarten und Primarschule.

Merkblatt Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern