Schule Elsau-Schlatt

Aktuelles

Aktuelles
18. Januar 2022

Ergebnis der 16. COVID-19-Reihentestung

Am 17. Januar 2022 fand die 16. COVID-19-Reihentestung in der Primarschule Elsau statt. In 6 der 32 eingesandten Pools wurde das Coronavirus nachgewiesen. Die Eltern mit Kindern in den betroffenen Klassen wurden umgehend informiert. Für diese Klassen gelten bis zum Vorliegen der Einzelergebnisse die bekannten Schutzmassnahmen.
Die nächste Reihentestung wird am MO 24. Januar 2022 durchgeführt.
 
Dieses Dokument wird jeweils nach Abschluss der Einzeltestungen aktualisiert.
 
Falls Sie die Einverständniserklärung ändern möchten, finden Sie das Dokument unter CORONAVIRUS (Repetitives Testen).


9. Januar 2022

DWS Feriensportkurse Winter 2022

Der Dachverband Winterthurer Sport DWS offeriert im Winter 2022 eine Vielzahl von Feriensportkursen.
Nähere Informationen und Anmeldungen unter folgendem Link.

Aktuelles
20. Dezember 2021

Universität für Kinder: Frühjahrssemester 2022

Die Universität Zürich lädt Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Primarklasse im Frühling 2022 zu spannenden Vorlesungen und Workshops ein. Alle Angebote der Kinder-Universität sind kostenlos, die Platzzahl ist beschränkt.
Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit unter: www.kids.uzh.ch

Aktuelles
16. Dezember 2021

Siegerehrung «Informatik-Biber»-Wettbewerb 2021

72 Kinder der Stufe 34 und 11 Kinder der Stufe 56 haben am diesjährigen internationalen «Informatik-Biber»-Wettbwerb teilgenommen. Die Elsauer Schülerinnen und Schüler waren höchst erfolgreich. In der Stufe 34 haben vier Kinder das Punktemaximum erreicht.
Das Video zeigt die Siegerehrung der Bestplatzierten.


Aktuelles
28. Oktober 2021

Verzichten Sie bitte auf Elterntaxis

Mit der etwas kälteren und dunkleren Jahreszeit haben die Fahrten von Elterntaxis wieder deutlich zugenommen. Dies hat vereinzelt bereits zu gefährlichen Verkehrssituationen rund ums Schulhaus geführt.
Wir bitten Sie ausdrücklich, Ihr Kind nicht mit dem Auto zur Schule zu fahren. Der Schulweg ist für jedes Kind ein wichtiger Lern-, Erfahrungs- und Erholungsraum. Die Kinder pflegen Kontakte mit Mitschülerinnen und Mitschülern und entdecken die Vielfalt der Natur. Darüber hinaus werden die Kinder selbstständig, lernen den Umgang mit der Zeit und erlangen Sicherheit als Fussgänger. Und nicht zuletzt ist Bewegung gut für die Gesundheit. Diese Erlebnisse und Erfahrungen entgehen Kindern, wenn sie von den Eltern mit dem Auto zur Schule gefahren werden.
Sollten Sie in Ausnahmefällen Ihr Kind zur Schule fahren bzw. abholen müssen, benutzen Sie bitte den dafür vorgesehenen Ein- und Aussteigeort beim Parkplatz der Mehrzweckhalle.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihren Beitrag zur Verkehrssicherheit für unsere Kinder.


21. Oktober 2021

Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern

Das Merkblatt der Erziehungsdirektorenkonferenz zum «Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen» wurde überarbeitet. Sie finden die neue Version und ein Begleitschreiben unter CORONAVIRUS (Merkblätter).
Grundsätzlich dürfen Kindergartenkinder bei Schnupfen und/oder Halsweh mit/ohne leichtem Husten jedoch ohne Fieber bei gutem Allgemeinzustand den Kindergarten besuchen. Bei starkem Husten und/oder Fieber über 38,5 Grad gilt das Vorgehen des Merkblattes.
Bei Kindern und Jugendlichen der Primar- und Oberstufe gelten neu die gleichen klinischen Kriterien wie bei Erwachsenen. Das heisst: Beim Auftreten von Krankheits- und Erkältungssymptomen, die mit COVID-19 vereinbar sind, bleibt das Kind bzw. die/der Jugendliche zu Hause und lässt sich bei der Ärztin/beim Arzt testen.
Im Zweifelsfalle bitten wir Sie, Ihr Kind bis zu einer deutlichen Besserung zu Hause zu behalten und/oder eine Ärztin/einen Arzt zu kontaktieren.