Schule Elsau-Schlatt

Führungsgrundsätze

Die Schulpflege, die Schulleitungen und die Verwaltungsleitung orientieren sich in ihrer Arbeit an folgenden, übergeordneten Führungsgrundsätzen:

  • An der Schule Elsau-Schlatt wird partizipativ geführt. Mitarbeitende werden überall dort einbezogen, wo sie betroffen sind oder über besondere Sach- und Fachkenntnisse verfügen.

  • Führung basiert auf Vertrauen, Anerkennung, Wertschätzung, Respekt und Engagement.

  • Aufgaben mit den dazugehörigen Kompetenzen und Verantwortung werden denjenigen Stufen zugewiesen, auf der diese die beste Wirkung erzielen können.

  • Schulpflege, Schulleitungen und Verwaltungsleitung gehen davon aus, dass alle Mitarbeitenden ihre Verantwortung nach bestem Wissen und Gewissen wahrnehmen.

  • Durch die Gewährung von Gestaltungs- und Entfaltungsmöglichkeiten werden die Mitarbeitenden in die Verantwortung eingebunden.

  • Rechtzeitige und klare Informationen sowie die Bereitschaft zu Dialog und offenem Gespräch werden auf allen Stufen praktiziert.

  • Der Arbeit aller Mitarbeitenden an der Schule Elsau-Schlatt wird grundsätzlich wertschätzend begegnet. Besteht Handlungsbedarf, werden die Erwartungen offen kommuniziert und verbindlich eingefordert.